Angebote zu "Schleswig-Holstein" (25515 Treffer)

Gesetz über das Halten von Hunden des Landes Sc...
€ 24.98 *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über das Halten von Hunden des Landes Schleswig-Holstein:Text und Erläuterungen Bettina Krüger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Gesetz über das Halten von Hunden (HundeG) in S...
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über das Halten von Hunden (HundeG) in Schleswig-Holstein:1. Auflage Luise Agnes Gottberg, Anika D. Luch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Personalvertretungsrecht in Schleswig-Holstein
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

- Gesetz über die Mitbestimmung der Personalräte (Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein MBG Schl.-H.) - Landesverordnung über die Wahl der Personalräte (Wahlordnung zum Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein) Dieses Buch wird Ihnen bei den anstehenden Personalratswahlen 2015 eine wertvolle Hilfe sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kommunalverfassungsgesetze Schleswig-Holstein
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Textausgabe Kommunalverfassungsgesetze Schleswig-Holstein enthält die Texte zur Gemeindeordnung, zur Kreisordnung, zur Amtsordnung, zum Gesetz über kommunale Zusammenarbeit, zum Gemeinde- und Kreiswahlgesetz, zur Entschädigungsverordnung und zur Durchführungsverordnung zu den Kommunalverfassungsgesetzen. Die Neuauflage berücksichtigt die zuletzt beschlossenen Gesetzesänderungen. Der Band enthält neben einem ausführliches Stichwortverzeichnis, eine vorangestellte allgemeine Einführung, die einen Überblick über die Grundlagen und die Entwicklung des Kommunalverfassungsrechts geben. Daneben gibt es einen Statistikteil mit der Zusammenstellung aller Kommunalverwaltungen. Im Anhang sind weitere Vorschriftentexte abgedruckt wie die Kommunalbesoldungsverordnung und die Stellenobergrenzenverordnung. Weitere wichtige Grundersatzerlasse sind abgedruckt (Gewährung von Zuwendungen an Fraktionen, steuerliche Behandlung von Entschädigungen, Bildung von Zählgemeinschaften). Der Titel ist eine Hilfe für alle kommunalen Funktionsträger, Fraktionen, Verbände, Verwaltungsgerichte, Verwaltungsschulen sowie alle kommunalen Institutionen und Verwaltungen. Sie ist insbesondere geeignet für die Ausstattung von Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern sowie Kreistagsabgeordneten. Klaus-Dieter Dehn ist nach langjähriger Tätigkeit im Innenministerium und als Stellv. Geschäftsführer des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages, heute Kommunalberater sowie Verfasser zahlreicher kommunalrechtlicher Veröffentlichungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Landesrecht Schleswig-Holstein
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die aktuelle 26. Auflage der Textsammlung enthält eine systematische Auswahl der für das Land Schleswig-Holstein wichtigsten Rechtsvorschriften. Berücksichtigt sind in der Neuauflage u.a. die zahlreichen und wichtigen Änderungen durch das Gesetz zur Anpassung landesrechtlicher Vorschriften an die Datenschutzgrundverordnung. Neu in die Sammlung aufgenommen sind das Landesjustizgesetz, das die AGVwGO ablöst sowie das neue IT-Justizgesetz. Die Textsammlung eignet sich als Arbeitsmittel sowohl für die Studierenden an den Universitäten und Fachhochschulen, für die Rechtsreferendare als auch für die tägliche Arbeit von Richtern, Verwaltungsbeamten und Rechtsanwälten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kindertagesstättengesetz Schleswig-Holstein
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die völlig neu bearbeitete Auflage des KiTaG-Kommentars erläutert die Regelungen des Gesetzes kompetent, zuverlässig und leicht verständlich. Die Kommentierung nimmt zu allen wesentlichen Zweifelsfragen und Problemstellungen des schleswig-holsteinischen Kindertagesstättenrechts eindeutig Stellung, liefert greifbare Lösungen und bietet somit eine wichtige Orientierungs- und Arbeitshilfe für Politik, Verwaltung, Einrichtungsträger und alle, die mit Rechtsfragen und praktischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Errichtung und dem Betrieb von Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen befasst sind. Die Neuauflage berücksichtigt sowohl den neuesten Erfahrungsstand der Praxis als auch die aktuelle Rechtsprechung zum KiTaG. Praxisnah werden alle Fragen um die Errichtung und den Betrieb von Kindertageseinrichtungen erörtert, insbesondere mit Blick auf das Kindeswohl und die Kindesgesundheit sowie auf die pädagogische und organisatorische Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen aufgrund des ganzheitlichen Bildungsauftrags, insbesondere im Bereich Qualitätsentwicklung und Inklusion. Ein Schwerpunkt liegt auf den Fragen der Finanzierung von Kindertageseinrichtungen. So werden Modelle von Finanzierungsvereinbarungen ebenso dargestellt wie die Förderprogramme des Bundes und des Landes zur Qualitätsentwicklung, Fachberatung oder zur Errichtung von Familienzentren. Erörtert werden auch die sich aus dem bundesgesetzlich geregelten Anspruch auf einen U3-Platz in einer Kindertageseinrichtung oder Tagespflegestelle ergebenden Auswirkungen auf das KiTaG und die betriebliche Praxis. Die Erläuterungen berücksichtigen die organisatorischen, finanzwirtschaftlichen und pädagogischen Bestimmungen des Gesetzes. Betont praxisnahe, einprägsame und leicht nachvollziehbare Erläuterungen ermöglichen eine zielsichere Anwendung der gesetzlichen Regelungen. Ursprünglich begründet von Helmer Otto wird der Kommentar nunmehr fortgeführt von Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr.Mathias Nebendahl, Rechtsanwalt Dr. Johannes Badenhop (Kiel) und Andrea Strämke, Dipl. SP/SA (FH) & Master in Sozialer Arbeit, Leiterin des Osterberg-Instituts der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schleswig-Holstein - Die Gerichte meiner Kindheit
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kindheit das sind Omas weltbeste Kartoffelpuffer und der unvergleichliche Butterkuchen, den die Mutter in den Backofen schob. Das sind der Kalte Hund zum Geburtstag, die Plätzchen zu Weihnachten und der sonntägliche Hefezopf. Selbst Jahrzehnte später denken wir mit einem wohligen Zuhause-Gefühl an die Gerichte zurück, die uns in jungen Jahren Momente der Geborgenheit schenkten. Denn sie sind viel mehr als nur ein Lieblingsessen. Sie sind unsere Wurzeln und damit auch ein Stück Heimat. Können Sie sich noch erinnern, was Ihnen besonders gut geschmeckt hat und Sie seitdem vielleicht nie wieder so gegessen haben? Wir möchten mit diesem Buch nostalgische Erinnerungen wecken und das eine oder andere Rezept aus Kindertagen wieder aufleben lassen. Die Historikerin und Journalistin Annerose Sieck hat sich in Schleswig-Holstein auf Spurensuche begeben und zusammengetragen, was Freunde, Familie, Landfrauen und viele andere zu berichten wussten. Emotionale Geschichten und bodenständige, mitunter recht eigenwillige Küchenkreationen aus dem Land zwischen den Meeren erzählen von meist guten Zeiten, aber auch von Zeiten, in denen Schmalhans Küchenmeister war. Vielleicht ist ja auch das Rezept dabei, das Sie schon so lange suchen?

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Der Schleswig-Holsteinische Krieg im Jahre 1864
€ 34.80 *
ggf. zzgl. Versand

380 Seiten, 69 schwarz-weiß Zeichnungen, 4 Portaits, 56 Abbildungen und Pläne, 9 Karten (3 Reprintauflage 2010) Der Schleswig-Holsteinsche Krieg im Jahre 1864 Inhalts-Verzeichniß Einleitung. Schleswig-Holstein. Land und Leute Schleswig-Holsteins Geschichte. 1. Unter den Schauenburgern bis 1460 2. Schleswig-Holstein von 1460 bis zum ´´Königs-Gesetz´´ 1665 3. Die Epoche von 1665 bis 1765 4. Die Epoche von 1765 bis 1852 5. Vom londoner Prototoll bis zum Tode Friedrichs VII. Der Ausbruch des Krieges. Vom Tode Friedrichs VII. bis zum Ausbruch des Krieges Der Ausbruch der Feindseligkeiten Die verbündete Armee. Feldmarschall v. Wrangel. Prinz Friedrich Karl. Feldmarschall-lieutenant Freiherr v. Gablenz Das Dannewerk. Das Dannewerk und die dänische Armee Eider-Uebergang. Eckernförde. 1. Februar 1864 Missunde Das Infanterie-Gefecht vor der Eröffnung der Kanonade Die Kanonade Der Versuch gegen die Schanzen Eider-Uebergang der Oestreicher Der 3. Februar. Ober-Selk Der Schlei-Uebergang Die Räumung der Dannewerke Schleswig. Oeversee Der Marsch durch Angeln. Besetzung Flensburgs Düppel. Sundewitt. Land und Leute Die Düppelstellung Die Schanzen des linken dänischen Flügels (Schanze I. bis IV.) Die Schanzen des rechten dänischen Flügels (Schanze V. bis X.) Bis zum 11. Februar. Die Garden im Sundewitt Bis zum 29. Februar Bis zum 17. März Der 17. März Das Gefecht bei Rackebüll Das Gefecht bei Düppel Das Erscheinen der Brigade Raven vor Düppel. Fehmarn. Das Gefecht am 28. März 1864 Das Projekt von Ballegaard Lagerleben Die Tage vor dem Sturm Die Dänen und die Düppelstellung vom 17. zum 18. April Die Preußen vom 17. zum 18. April Der Sturm Schanze I. Schanze II. Schanze III. Schanze IV. Schanze V. Schanze VI. Schanze VII. Schanze VIII. Schanze IX. Schanze X. Die Entscheidung am (preußischen) rechten Flügel Die Wegnahme des Retranchements und der Düppelmühle Der Vorstoß der 8. dänischen Brigade Der Vorstoß der Brigade Canstein Die Wegnahme des Brückenkopfs Der Tag nach dem Sturm Die Verluste Königs-Parade im Sundewitt Der Hundertkanonentag Der Krieg in Jütland. Der Krieg im Jütland Die Ereignisse bis zum Einmarsch in Jütland. (7. März) Die Garde-Husaren bei Nörre Bjert Die westvhälischen Husaren bei Baekke und Vorbasse Vom Einmarsch in Jütland bis zum Bombardement von Friedericia vom 7. bis 21. März Die Gefechte bei Gudsö und Snoghöi Das Gefecht bei Veile Das Bombardement von Fridericia Die Ereignisse bis zur Räumung von Fridericia den 28. April Der Ueberfall bei Assendrup Die Räumung Fridericias Der Krieg zur See. Der Krieg zur See Das Seegefecht bei Rügen Das Seegefecht bei Helgoland Der letzte Akt des Krieges. Der letzte Akt des Krieges Ueber den Alsensund Der Uebergang der Brigade Roeder. Die Wegnahme der Fohlenkoppel Der Vormarsch gegen Kjär Die Gefechte der Brigade Roeder. (Ost-Kjär. Bagmose. Ormstoft.) Die Brigade Goeben nimmt Sonderburg Rückzug und Einschiffung der Dänen Ueber den Limfjord Bis an den Limfjord. Das Gefecht bei Sönder-Tranders und Lundby Der Uebergang über den Limfjord Jenseit des Limfjord. Bis Cap Skagen Ueber die friesische See Verschließung der Lister-Tiefe und Besetzung von Sylt Verschließung der Fahrtrapp-Tiefe und Besetzung von Föhr Einschließung Hammers und seine Gefangennahme Schluß Verzeichniß der Illustrationen Anhang Vorbemerkung Abgekürzt zitierte Literatur Erläuterung zu den Verweisen Literatur Briefliche Zeugnisse zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte. Reisenotizen Anmerkungen Nachwort Personenregister Die Aufhebung der Novemberverfassung forderte der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck im Januar 1864 von Dänemark. Dänemark kam diesem Ultimatum nicht nach. Der 2. Schleswigsche Krieg barach aus, der sich zum deutsch-dänische Krieg entwickelte. So marschierte am 1. Februar 1864 ein preußisch-österreichisches Heer in das Herzogtum Schleswig ein. Wenige Tage später räumte das dänische Heer die Danewerkstellung und zog sich in die Düppeler Schanzen zurück. Trotz d starkem preußischen Artilleriebeschuss wurde diese gehalten. Am 18. April 1864 stürmten die preußische Truppen jene Schanze. Trotz eines Waffenstillstands wurden im Juli die Kämpfe wieder aufgenommen. Die Preußen eroberten die Insel Alsen/Als und die Österreichen Einheiten ganz Jütland. Dänemark war gebrochen. Im Wiener Frieden vom 30. Oktober 1864 wurden die Herzogtümer Schleswig, sowie Holstein und Lauenburg an Preußen und Österreich abgetreten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Polizei- und Ordnungsrecht in Schleswig-Holstein
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die umfassend überarbeitete 5. Auflage setzt die erfolgreiche Konzeption der beliebten Vorauflagen fort: Sie beschränkt sich auf das für die Praxis Wesentliche und veranschaulicht die Dogmatik des Polizei- und Ordnungsrechts schon durch Gliederung und Aufbau des Gesamtwerkes. Schritt für Schritt erläutern die Verfasser alle Bestandteile des Rechtsgebiets: von den Rechtsgrundlagen, über das Verwaltungshandeln und die Voraussetzungen für den Rechtseingriff bis hin zur Zwangsanwendung. Fallbeispiele erleichtern den Einstieg. Ein Schwerpunkt der Überarbeitung liegt auf der systematischen Erörterung der neuen Organisationsregelungen, Ermächtigungen und sonstigen Fortschreibungen der Gesetze. Neu im Autorenteam sind Stefan Büttner und Jörn Schade. Beide haben ihre langjährigen Erfahrungen als Fachlehrer im Verwaltungs- und Polizeirecht in die Darstellung der polizei- und ordnungsrechtlichen Eingriffsbefugnisse in Teil III des Werks einfließen lassen. Komplizierte Eingriffsermächtigungen bereiten die Autoren mit Hilfe von 28 didaktisch ansprechenden Schaubildern auf. Dadurch erhält der Leser einen schnellen Zugang zu den jeweiligen Tatbeständen und Rechtsfolgen. Neu hinzugekommene Musterlösungen für die Bearbeitung von Sachverhalten ermöglichen eine optimale Vorbereitung auf Prüfungen. Das Lehrbuch wird gleichermaßen den Anforderungen von Studium und Ausbildung gerecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kommunalverfassungsgesetze Schleswig-Holstein a...
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Kommunalverfassungsgesetze Schleswig-Holstein:Gemeindeordnung (GO), Kreisordnung (KrO), Amtsordnung (AO), Landesverordnung zur Durchführung der Gemeinde-, der Kreis- und der Amtsordnung (GKAVO), Gesetz über kommunale Zusammenarbeit (GkZ), Gemeinde- und Kreiswahlgesetz (GKWG), Entschädigungsverordnung. 15. Auflage Klaus D Dehn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot